SingingFriend


How are you?

Sagen Sie uns, wenn Sie weitere Fragen haben

Ja, all unsere Produkte haben einen Schutz gegen UV-Strahlung.

Die Klettbänder befinden sich in der Verpackung.

Der feedR wurde speziell für kleinere Vögel wie Blaumeisen, Kohlmeisen, Spatzen, Grünfinken etc. entworfen.

Große Vögel können sich nicht niederlassen, da beim feedR kein Stock herausragt, sondern er ein inneres Stöckchen hat.

Kunststoff ist prima. Er ist an der Innenseite glatt, sodass junge Vögel mit ihren kleinen Krallen keinen Halt haben. So können sie erst aus dem Nest, wenn sie fliegen können.

Auf der Verpackung befindet sich eine Aufhänganleitung mit Angaben zu Höhe, Richtung etc. Diese finden Sie auch auf dieser Website bei der Erklärung der Symbole auf den Verpackungen.

Zum breedR gehören Einflugöffnungen mit 3 verschiedenen Durchmessern: 28mm, 35mm und 40mm. Sie können also selbst bestimmen, welchen Vögeln Sie Zugang zum breedR geben.

Da das Klettband aus Nylon ist, können Sie es sehr stramm anziehen, ohne dass es reißt. Andererseits nimmt Nylon auch etwas Feuchtigkeit auf, daher sollten Sie es nach zwei Wochen erneut straffen. Wie auf der Verpackung angegeben, ist es am besten, wenn Sie das Produkt über einem Haltering des Fallrohrs anbringen. Dann rutscht es sicher nicht ab.

Evie ist besonders für kleinere Vogelarten geeignet. Größere Vögel können jedoch auch daraus fressen. Wollen Sie dies verhindern, hängen Sie Evie am besten an einer Schnur oder einem Draht auf. Evie schaukelt dann und das mögen große Vögel nicht.

MultifeedR ist ein Fütterer, der mit zwei Silos geliefert wird. Den Silo mit den größeren Öffnungen verwenden Sie für Fettkugeln, den Silo mit den kleineren Öffnungen für Sonnenblumenkerne und Erdnüsse. Wir empfehlen, keine Erdnüsse zu verfüttern, wenn die Brutsaison begonnen hat. Jüngere Vögel können daran ersticken.

Lisa kann einfach und schnell an einem Ast oder Haken aufgehängt werden, wenn man das Band befestigt hat.

Max zieht nur kleine Vögel an. Da Max sich bewegt und sehr kleine Öffnungen hat, ist es großen Vögeln unmöglich, aus Max zu fressen.

Ja. Lisa besteht aus frostbeständiger Keramik.

Max ist einfach nachzufüllen. Sie drehen die Unterseite los und lassen das Gehäuse hängen. Nachdem Sie neues Futter nachgefüllt haben, befestigen Sie die Unterseite mit einer einfachen Drehbewegung wieder am Oberteil.